Dienstag, 7. September 2010

Schneckenhaustag

Gestern war so ein Tag, an dem ich mein Schneckenhaus nicht verlassen wollte.
Das ist selten, kommt aber vor ;)
Ich fühlte mich so dermaßen dünnhäutig, dass ich dachte: Wenn mich jemand sieht, zerbrösel ich.
Selbst meinen sonnenbeschienenen Balkon konnte ich nicht genießen, denn es wehte ein kühler Wind und bei jedem Lufthauch, dachte ich: Durch mich pfeifts heut durch.

Erst abends traute ich mich ein paar Schritte vor die Tür, um zum Mädelsabend zu fahren.
Das war kein Problem, denn ich weiß: Da wird von mir nix erwartet, ich kann auch nur da sitzen und den anderen lauschen.
Was ich auch tat.

Wieder zuhause, sah ich natürlich in den Briefkasten (genau, nicht mal den wollte ich besuchen *g*).
Und zog heraus:
Meine Lieblingszeitschrift NORR. Zeitschrift für Skandinavienfans.
*rumwedel* HIER ist einer :-)

und

einen Brief von einer Schulfreundin.
Handgeschrieben.
Das machen wir seit 18 Jahren so, nie fragte jemand, ob wir nicht aufs Internet umsteigen wollen.
Für uns ist das wichtig, sich alle paar Wochen hinsetzen und mit der Hand schreiben.
Das ist wunderschön. Es erfreut mich mehr!

Manchmal packen wir auch kleine Geschenke dazu:
Einen besonderen Stein, ein Bild, eine Geschichte, ein Mandala usw.
Gestern war auch wieder etwas dabei:
Ein Beutel weißer Trinkschokolade! Sieht qualitativ sehr hochwertig aus.

Hintendrauf steht:
Erfunden aus einem einzigen Grund:

Mir war alles andere nicht gut genug!

DASS sind mal Worte!
Ein wichtiger Grund sich für etwas einzusetzen, etwas anderes zu fabrizieren, als es angeboten wird.
Ein kleiner Pionier ;-)

Ihr wisst also, was ich heute tue ;--)))))))

Nachtrag:
Müdigkeit ist, wenn man auf das Feld PASSWORT starrt und irgendwie hofft, dass es von allein oder durch Telepathie dort erscheint..*gääääähhhhnnnnn*

Kommentare:

  1. Zwei Brieffreunde habe ich auch, schöne Werte, wie ich finde.

    Ich bewundere sehr, dass Du eine "Mädelrunde" hast, in der keiner Erwartungen an Dich hat. Bzw. Du es so empfindest. Hätte ich auch gern. Aber es ist mein Problem, ich weiss.

    AntwortenLöschen
  2. das muss nich unbedingt an Dir liegen!
    Ich fand diese Runde eher durch "Zufall" so es den gibt.
    Und alle spürten, dass es mir nich so ganz gut geht und wollten auch nachfragen, aber ich hab nur abgewunken und das is für alle okay.
    Es geht da auch sehr ehrlich zu und manchmal gibts Tränen und manchmal lachen wir wie brüllende Löwen...ich finde, das ich für mich ein kleiner Rahmen in dem es noch richtig menschlich zu geht...

    ach laberlaber...das wünsch ich Dir auch!
    Himmel, ich muss looooooooooosssss..*wink* :)

    AntwortenLöschen
  3. Solche Tage hat man eben mal, aber hast ja noch nen schönen draus gemacht. Ach ich liebe selber zu schreiben. Nicht nur email, nein, so richtig mit TINTE, jaaaaa, richtige Tinte, schööööön

    AntwortenLöschen