Freitag, 17. September 2010

Ich könnt Euch jetzt........

........... erzählen, welch schönen Tag ich gestern im Allgäu verbrachte,


mit lieben, freundlichen Menschen, netten Gesprächen und vielem lachen...

dem stark sächselndem Busfahrer im kleinsten bayrischen Kuhdorf,

dem herrlichen Spaziergang im Park,

meiner inneren Ruhe,

meiner Lust mich frühmorgens für diesen Tag mal wieder so richtig aufzubrezelen und dies getan,

dem Gefühl: Alles ist richtig so, wie es ist,

dem süßen (sehr ) jungen Mann im Zugabteil (Herrgott ich vermute, dass ich echt auf Frischfleisch steh *hilfe*!!!)

dem leckeren Tee,

der tollen Abendstimmung,

der wunderbaren Musik in meinem Ohr,

und all das....


Aber ich bin heut nicht in Erzähllaune :-)

Sondern einfach froh, dass heute ein freier Tag vor mir liegt, an dem ich nix muss, aber alles darf.

Ob spazieren gehen, putzen, lesen, Schlaf nachholen …

auf alle Fälle gibt’s ne selbstgemachte Pizza und ein Gläschen Rotwein,

als Belohnung, dass ich vieles in dieser Woche trotz Angst gemacht habe,

dass ich mich im Kontakt mit anderen Menschen nicht verloren habe,

fürsorglich mit mir umgegangen bin,

und dass ich meistens achtsam war und so die schönen Momente um mich herum genießen konnte..


Somit läute ich nun mein ganz persönliches Wochenende ein.

Kommentare:

  1. Es tut doch einfach gut, auf sich selbst zu achten! Ich wünsche dir ein schönes Wochende...

    AntwortenLöschen
  2. Daumen hoch für so viel Selbstliebe und Fürsorge.

    Ein schönes Wochenende, Dir !

    Deine Tini

    AntwortenLöschen
  3. Hat Tina zwar schon geschrieben, aber ich dachte auch "schön".

    Schön!

    AntwortenLöschen